Philosophie

Heilpraktikerin

Tanja Hobauer

Praxis für Komplementärmedizin

Holunderweg 2

85072 Eichstätt

Tel.: 08421/935 8348

Email: info@heilpraktiker-hobauer.de

Privacy policy - Tanja Hobauer

„Mein Anliegen ist es, im Sinne einer zeitgemäßen,

integrativen Medizin alle Einflüsse und Zusammenhänge einzubeziehen,

welche Einfluss auf die Gesundheit des Menschen haben.

Hierbei kommen moderne laborgestützte Methoden

sowie naturheilkundliche Diagnose- und Therapieformen zum Einsatz.

Das Hauptbetätigungsfeld meiner Naturheilpraxis

liegt in der Prävention von Krankheiten - also der Vorsorge

sowie in der Rekonvaleszenz - also der Genesungsphase.

 

Ziel ist es, die Gesundheit des Menschen nachhaltig zu stabilisieren .“

 

 

 

 

Gesundheit ist unser wichtigstes Gut

 

Aber nicht jeder Mensch definiert Gesundheit oder auch Wohlbefinden gleich. Es kann die Abwesenheit von

Symptomen für den Einen bedeuten, der Andere kämpft mit krankheitsbedingten Schmerzen und Einschränkungen.

Manchmal ist es auch einfach nur das Gefühl sich dem Alltag nicht gewachsen zu fühlen.

 

 

Gesundheit ergibt sich aus einem Zusammenspiel innerer und äußerer Faktoren.

 

Im Mittelpunkt steht die individuelle Charakteristik eines jeden Menschen, welche man als Einheit aus

Körper, Geist und Seele bezeichnet. Diese Einheit gilt es in Balance zu halten. Dies fällt uns in unserer umwelt-

und stressbelasteten Umgebung nicht immer leicht. Dazu ist eine möglichst vielschichtige Therapie auf

verschiedenen Ebenen hilfreich.

 

 

Was bedeutet Komplementärmedizin und wie kann sie helfen?

 

Komplementärmedizin bedeutet, dass es sich um ergänzende therapeutische Methoden handelt,

die eine klassische Therapie unterstützen. Hierbei bedient man sich häufig Diagnose- und Therapieformen,

die auf der Hypothese aufgebaut sind, dass der Körper neben biochemischen Prozessen auch von biophysikalischen Vorgängen

gesteuert wird, die man in der Erfahrungsheilkunde allgemein als Lebensenergie (auch Chi gen.) bezeichnet.

Gerade bei Schmerzzuständen, Angst, Depression aber auch bei vielen anderen chronischen Erkrankungen werden Methoden

wie Akupunktur, Magnetfeldtherapie, Induktionstherapie erfolgreich angewendet.

 

Durch die individuelle Kombination der naturwissenschaftlich ausgerichteten Medizin und bewährten traditionellen Heilverfahren

kann man das Immunsystem stärken, die Eigenregulationsfähigkeit des Körpers fördern und so den Genesungsprozess

bei Erkrankungen optimieren.

 

 

Philosophie